Pressemitteilungen

Preliminary Free Cash Flow in fiscal year 2020 above market expectations

22. Februar 2021

Der vorläufige und ungeprüfte Free Cashflow beträgt im Geschäftsjahr 2020 rund 0,7 Mrd. EUR und übertrifft damit die aktuellen Markterwartungen von rund 0,5 Mrd. EUR gemäß dem Konsensus von VARA Research.

Der starke Free Cashflow konnte in einem herausfordernden Marktumfeld durch ein konsequentes und diszipliniertes Cash Management erreicht werden, insbesondere durch konzertierte Maßnahmen zur Optimierung des Working Capital durch aktives Management von Beständen, Forderungen und Verbindlichkeiten.

Hinzu kam eine positive Ergebnisentwicklung in beiden Divisionen. Knorr-Bremse erwartet, dass das zum Jahresende 2020 reduzierte Working Capital in 2021 wieder steigen wird.

Für das Geschäftsjahr 2020 rechnet Knorr-Bremse mit einem Umsatz am oberen Ende des prognostizierten Korridors von 5,9-6,2 Mrd. EUR und einer EBITDA-Marge leicht oberhalb der Prognose von 16,5-17,5 %.

Die vorläufigen und ungeprüften Kennzahlen des Geschäftsjahres 2020 sowie des vierten Quartals 2020 wird Knorr-Bremse am 4. März 2021 im Rahmen seiner Jahrespressekonferenz veröffentlichen. Ergänzend zu den Kennzahlen wird Knorr-Bremse dann auch die Prognose für das Geschäftsjahr 2021 veröffentlichen. Der vollständige Jahres- und Konzernabschluss wird am 31. März 2021 veröffentlicht.

Erläuterungen und Überleitungen zu den verwendeten Finanzkennzahlen finden sich im Geschäftsbericht 2019 der Knorr-Bremse AG, dort insbesondere auf den Seiten 75 ff. und 102.

 

Mag. Christina Ebersberger-Dörfler

Tel.: +43 (0)2236 / 409-2254
Fax: +43 (0)2236 / 409-2412
E-Mail: christina.ebersberger-doerfler@knorr-bremse.com

Knorr-Bremse GmbH
Beethovengasse 43-45
A-2340 Mödling
Österreich

Alexandra Bufe

Tel: +49 89 3547 1402
Fax: +49 89 3547 1403
E-Mail: alexandra.bufe@knorr-bremse.com

Knorr-Bremse AG
Moosacher Straße 80
80809 München
Deutschland

Urheberrecht

Bitte geben Sie bei der Nutzung unserer Fotos „Knorr-Bremse AG“ als Bildquelle an und verwenden Sie die Bilder ausschließlich für redaktionelle Zwecke. Über ein Belegexemplar bzw. einen Beleglink freuen wir uns.



Share